Gasthof Goldener Bär

Familie Haslinger

Die Wurzeln der Haslinger Gastronomie reichen bis 1883 zurück. Peppi Haslinger übernahm 1996 den „Gasthof Goldener Bär“. „Gastgeber mit Leib und Selle“, das zeichnet den Wirt aus. Seit Oktober 2017 wird der Goldene Bär von Peppi, gemeinsam mit seinen Kindern Marie und Max geführt. Peppi’s Schmankerl Küche sowie die Hax’n, Gans und Entenbraterei sorgen stets für kulinarische Hochgenüsse. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mittwoch, 10. April 2024 Jahreshauptversammlung um 15 Uhr im Gasthof Goldener Bär.

Die Vorstandschaft freut sich auf Ihr Kommen.